Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 01.02.2009

§ 1 Allgemeines

meine-Pflegeversicherung.de ist ein Informationsportal im Internet. Meine-Pflegeversicherung.de möchte angesichts des weit gefächerten Angebot an Pflegeversicherungen dem aufgeklärten Verbraucher besonders interessante Angebote vorstellen und gleichzeitig über gesetzliche Regelungen informieren.

§ 2 Geltungsbereich

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil jeglicher Nutzung der Website meine-Pflegeversicherung.de. Insbesondere die Online-Leistungen wie die Berechnen von Tarifbeiträgen, der Präsentation von Tarifleistungen und sonstige Datengenerierung, -speicherung und -transfers unterliegen diesen Geschäftsbedingungen. Meine-Pflegeversicherung.de erbringt Leistungen ausschließlich auf Basis dieser Geschäftsbedingungen.

§ 3 Leistungen & Grenzen von meine-Pflegeversicherung.de

(1) Das Leistungsangebot von meine-Pflegeversicherung.de richtet sich ausschließlich an den aufgeklärten Endverbraucher.

(2) Der Betreiber der Website meine-Pflegeversicherung.de ist kein Versicherungsvermittler, Mehrfachagent oder Versicherungsmakler. Sollte sich ein Interessent aufgrund seiner Recherchen auf unserer Website letztlich zum Abschluss einer Versicherung entschließen, so kommt ein Vertrag nur zwischen dem Versicherer und dem Versicherungsnehmer zustande. Der Betreiber erhält keine Provisionen für die Versicherungsvermittlung.

(3) Zu den von meine-Pflegeversicherung.de angebotenen Leistungen gehören unter anderem unverbindliche und unentgeltliche Tarif- und Konditionsauskünfte von Finanzdienstleistungs- und Versicherungsanbietern, die Vermittlung von Ansprechpartnern vor Ort, allerdings nicht die Vermittlung von Finanzprodukten und Versicherungen.

A Tarifberechnung auf unserer Homepage

(4) Zur Berechnung der Tarife müssen Sie zum Teil personenbezogene Daten wie z.B. das Geburtsdatum in die Tarifrechner eingeben. Die Tarifrechner-Formulare sind so gestaltet, dass nur die notwendigsten Angaben zur Errechnung des Tarifbeitrages erfragt werden. Diese Daten werden zur Berechnung des Tarifes kurzfristig elektronisch gespeichert und beim Verlassen des Tarifrechners ohne Anforderung eines Angebots wieder gelöscht.

(5) Möchten Sie ein schriftliches Angebot anfordern, so werden zusätzliche Daten gebraucht, insbesondere die Postanschrift. Diese Daten, sowie die Daten der Tarifberechnung, werden dann in verschlüsselter Form an einen Verbundpartner weitergeleitet, damit dieser das Angebot erstellen und versenden. Vor der Übermittlung seiner Daten muss der Interessent die Geschäftsbedingungen zur Kenntnis nehmen und dies bestätigen. Er erteilt damit auch die Einwilligung zur Erhebung und Übermittlung seiner Daten an ein Finanzdienstleistungsunternehmen und den entsprechenden Versicherungsanbieter.

(6) Der Verbundpartner dem die Daten des Interessenten zugehen, wird die Daten des Interessenten nur zur Erstellung eines schriftlichen Angebotes verwenden.

Aus gegebenen Anlass kann eine Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail erfolgen, wenn z.B. die Daten fehlerhaft oder Fragen offen sind. Es kann aber auch beispielsweise eine Kontaktaufnahme des Verbundpartners erfolgen, wenn aufgrund der Interessentendaten oder des Gesundheitszustandes erkennbar ist, dass ein anderes als das angeforderte Angebot sinnvoller wäre. Das Gleiche gilt, wenn der Interessent ein Angebot für einen zwischenzeitlich geänderten oder nicht mehr abschließbaren Tarif angefordert hat, so dass allenfalls die Zusendung eines Alternativangebotes möglich ist. In diesem Fall müsste dies vorher abgesprochen werden.

(7) Die Daten des Interessenten werden von meine-Pflegeversicherung.de nicht gespeichert.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

(8) Auf Grundlage seiner Recherche erhält der Interessent auf unserer Homepage eine Vergleichsübersicht oder Tarifbeschreibungen von einem oder mehreren Dienstleistungs- und/oder Versicherungsangeboten. Die Auswahl der Anbieter, der Produkte sowie der Methoden obliegt allein meine-Pflegeversicherung.de.

(9) meine-Pflegeversicherung.de stellt Informationen über einen oder mehrere Tarife zur Pflegeversicherung zur Verfügung. In den meisten Fällen begrenzt Meine-Pflegeversicherung.de die zur Verfügung gestellten Informationen auf die leistungsstärksten oder günstigsten Tarife für das jeweilige, vom Interessent ausgewählte, Leistungsspektrum. Für die Auswahl dieser Tarife legt meine-Pflegeversicherung.de Kriterien zugrunde, die im Wesentlichen auf den Rat von langjährigen und erfahrenen Versicherungsvermittlern und unabhängigen und anerkannten Institutionen wie zum Beispiel FinanzTest basieren. meine-Pflegeversicherung.de ist bemüht, sämtliche am Markt befindlichen Anbieter und Tarife in seine jeweilige Tarifauswahl einzubeziehen.

(10) Die konkreten Angebote der Finanzdienstleistungs- und/oder Versicherungsanbieter können im Einzelfall aufgrund bestimmter individueller Konstellationen oder tariflicher Änderungen auf Seiten der Anbieter von den Tarifen oder Bedingungen, welche über meine-Pflegeversicherung.de errechnet und zur Verfügung gestellt werden, abweichen. Meine-Pflegeversicherung.de ist um Richtigkeit, Vollständigkeit und ständige Aktualisierung des Datenmaterials bemüht, kann dies aber insoweit gewährleisten, als uns die Finanzdienstleistungs- und/oder Versicherungsanbietern die Daten, Informationen und Dokumente zur Verfügung stellen. meine-Pflegeversicherung.de hat auf die überlassenen Daten, Informationen und Dokumente keinen Einfluss und kann daher die Richtigkeit nur begrenzt verifizieren. Insofern übernimmt meine-Pflegeversicherung.de dies bezüglich auch keine Haftung.

B Vermittlung von Versicherungsberatern

(11) Sollten eine persönliche Beratung gewünscht sein, werden persönlichen Daten von Ihnen benötigt, die an Kooperationspartner (Versicherungsmakler oder Finanzdienstleister) weitergegeben werden. Nach einer Kontaktaufnahme haben Sie die Möglichkeit einer kostenlosen und unverbindlichen Beratung.

Ohne die Angabe einer Telefonnummer ist eine Beratung verständlicherweise nicht möglich. Die Absätze (4) bis (7) gelten entsprechend auch für die Vermittlung von Versicherungsberatern.

C Haftung für Links

(12) Mit dem Urteil vom 12. September 1999 - 312 O 85/99 'Haftung für Links' hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dieses kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanziert sich meine-Pflegeversicherung.de ausdrücklich von den Inhalten verlinkter Seiten oder Grafiken und macht sich diese keinesfalls zu eigen. Sämtliche Verstöße gegen geltendes Recht, sowie Sitte oder Moral haben sofortige Löschung von Grafiken, Einträgen, Links oder Ähnlichem zur Folge, sobald uns die Verstöße bekannt sind.

News
2017-01-02

Pflegereform 2017

Die aktuelle Regierung hat mit der Pflegereform das Pflegestärkungsgesetz II auf den Weg gebracht. Neu ist der Pflegebedürftigkeitsbegriff. Durch die Reform werden grundle...

mehr

 

2016-10-25

Leistungen der Pflegeversicherung auch nutzen

Kranke und pflegebedürftige Angehörige zu betreuen und sie zu umsorgen ist anstrengend und nervenaufreibend, eine große physische und psychische Belastung – und ein kaum bezahlter Fulltime-Job. Wenn d...

mehr

 

» Alle News anzeigen