Ambulanter Pflegedienst

Der Ambulante Pflegedienst ist eine Art der häuslichen Pflege und wird sowohl von Sozialstationen als auch von gewerblichen Versorgern angeboten. Die häusliche Pflege wird allgemein der stationären Pflege vorgezogen, denn der Mensch fühlt sich in seiner vertrauten Umgebung am wohlsten und das spielt meist für die Genesung eine wichtige Rolle.

Zu den Leistungen gehören:

  • Pflege von Langzeit- und Schwerkranken
  • Hauswirtschaftliche Versorgung, Betreuung
  • Behandlung nach Verordnung des Arztes
  • Versorgung nach Operationen
  • Beratung hinsichtlich der Pflegeversicherung, der Antragstellung und finanzieller Fragen
  • Beratung hinsichtlich der Pflege allgemein, Anleitungen und Gesprächsgruppen für Angehörige
  • Seelsorge (meist kirchliche Sozialstationen)
  • Teilleistungen für teils selbständige Patienten (Verbände, Vorbereitung von Medikamenten)
  • Weitere Leistungen wie etwa Fahrten, Putzdienste, Mahlzeitendienst etc.)

Für ambulante Pflegedienste arbeitet meist ausgebildetes Personal der Alten- oder Krankenpflege. Die Häufigkeit und Dauer der Pflegeeinheiten ist abhängig vom Pflegebedarf der einzelnen Bedürftigen. Meistens liegt der Hauptanteil der Versorgung bei den pflegenden Angehörigen.

Sie suchen einen ambulante Pflegedienst?

News
2017-01-02

Pflegereform 2017

Die aktuelle Regierung hat mit der Pflegereform das Pflegestärkungsgesetz II auf den Weg gebracht. Neu ist der Pflegebedürftigkeitsbegriff. Durch die Reform werden grundle...

mehr

 

2016-10-25

Leistungen der Pflegeversicherung auch nutzen

Kranke und pflegebedürftige Angehörige zu betreuen und sie zu umsorgen ist anstrengend und nervenaufreibend, eine große physische und psychische Belastung – und ein kaum bezahlter Fulltime-Job. Wenn d...

mehr

 

» Alle News anzeigen