Produktinformationsblatt ARAG

Versicherer ARAG - Tarif 69
Tagegeldhöhe 10 EUR bis 100 EUR
Höchsteintrittsalter 65 Jahre
Wartezeit Keine
Karenzzeit Keine
Ambulante Leistungen Keine
Stationäre Leistungen Bescheinigt ein Arzt, dass eine stationäre Pflege notwendig ist, wird das volle Tagegeld geleistet. Bei einer stationären Pflege ohne ärztliche Anordnung wird die die Hälfte des vereinbarten Tagegeldes gezahlt.
Dynamik Keine dynamische Erhöhung vorgesehen
Vertragsdauer Mindestens drei Versicherungsjahre
Vertragsinformationen
Beitrag Beitrag berechnen
Beitrag vergleichen
Kommentar Dieser Tarif ist absolut empfehlenswert für alle, die im Fall der Fälle eine professionelle Betreuung in einer stationären Pflegeanstalt nutzen wollen. Der große Vorteil dieses Tarifs: Sein Beitrag! Im Vergleich zu anderen Anbietern kostet dieser Tarif deutlich weniger, in der Regel nur etwa ein Drittel.
News
2017-01-02

Pflegereform 2017

Die aktuelle Regierung hat mit der Pflegereform das Pflegestärkungsgesetz II auf den Weg gebracht. Neu ist der Pflegebedürftigkeitsbegriff. Durch die Reform werden grundle...

mehr

 

2016-10-25

Leistungen der Pflegeversicherung auch nutzen

Kranke und pflegebedürftige Angehörige zu betreuen und sie zu umsorgen ist anstrengend und nervenaufreibend, eine große physische und psychische Belastung – und ein kaum bezahlter Fulltime-Job. Wenn d...

mehr

 

» Alle News anzeigen