Pflegestufe 2

Es gibt verschiedene Pflegestufen. Die Pflegeversicherung teilt den Grad der Pflegebedürftigkeit in vier Stufen ein. In Pflegestufe 2 werden schwer pflegebedürftige Menschen eingestuft. Hierzu zählen Personen, die Hilfe bei der Körperpflege, der Ernährung oder der Mobilität benötigen. Die Pflegebedürftigen benötigen die Hilfe meist rund um die Uhr, auch nachts. Hinzu kommt, dass die Pflegebedürftigen zusätzlich mehrfach Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung benötigen. Die Pflegeversicherung schreibt vor, dass die Hilfe im Tagesdurchschnitt mindestens 3 Stunden in Anspruch nimmt, davon müssen mindestens 2 Stunden auf die Grundpflege entfallen.

Genaueres hierzu: Definition Pflegestufen

News
2017-01-02

Pflegereform 2017

Die aktuelle Regierung hat mit der Pflegereform das Pflegestärkungsgesetz II auf den Weg gebracht. Neu ist der Pflegebedürftigkeitsbegriff. Durch die Reform werden grundle...

mehr

 

2016-10-25

Leistungen der Pflegeversicherung auch nutzen

Kranke und pflegebedürftige Angehörige zu betreuen und sie zu umsorgen ist anstrengend und nervenaufreibend, eine große physische und psychische Belastung – und ein kaum bezahlter Fulltime-Job. Wenn d...

mehr

 

» Alle News anzeigen