Möglichkeiten der Pflegeversicherung

Pflegekosten-
Versicherung
Pflegetagegeld-
Versicherung
Organisation Krankenversicherung Krankenversicherung
Beiträge Niedrig Mittel
Leistungen Erstattung der nachgewiesenen Kosten für die Pflege, bis zu einem bestimmten Höchstsatz Festes Tagesgeld ohne Kostennachweis
Vorteile Günstige Beiträge Flexibel, Beitragsbefreiung ab Pflegestufe 3 möglich, viele Tarifvarianten
Nachteile Kosten müssen nachgewiesen werden, Höchstsätze abhängig von der Pflegeart, Beitragserhöhungen möglich, keine Beitragsbefreiung im Pflegefall Beitragserhöhungen in Ausnahmenfällen möglich
Empfehlung Wird von Finanztest nur "eingeschränkt empfohlen", da das Geld nicht zur freien Verfügung steht Wird von den meisten Fachmagazinen (Cash, Focus, Stern, Finanztest, Ökotest) empfohlen

Pflegerenten-
Versicherung
Organisation Lebensversicherung
Beiträge Hoch
Leistungen Feste Rente ohne Kostennachweis, zusätzlich Überschüsse
Vorteile Beitragsbefreiung ab Pflegestufe 1, garantiert
keine Beitragserhöhungen
Nachteile Leistungen abhängig von der Kapitalmarktentwicklung, sehr hohe Prämien
Empfehlung Kein Fachmagazin empfiehlt eine Pflege-Rentenversicherung

Empfehlung: Pflegetagegeldversicherung

Wir schließen uns der Meinung der großen Finanz-Magazine und Rating-Agenturen an und empfehlen den Abschluss einer Pflegetagegeldversicherung.

Nachteile der Pflegerente

Die Organisation der Pflegerentenversicherung nach Art der Lebensversicherung bringt mehr Nachteile als Vorteile mit sich. Neben der ungewissen Rentenhöhe und der Abhängigkeit vom Kapitalmarkt, sind die immens hohen Beiträge im Vergleich zu den anderen Tarifen ein Grund, von dieser Art der Vorsorge Abstand zu nehmen.

Nachteile der Pflegekostenversicherung

Bei einer Pflegekostenversicherung ist man stark von den Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse abhängig. Außerdem müssen sämtliche Kosten, für die man eine Erstattung möchte, mit Rechnungen nachgewiesen werden. Damit verbunden ist auch die Einschränkung, dass nur Leistungen aus dem gesetzlichen Leistungskatalog gezahlt werden.

Prognose
News
2017-01-02

Pflegereform 2017

Die aktuelle Regierung hat mit der Pflegereform das Pflegestärkungsgesetz II auf den Weg gebracht. Neu ist der Pflegebedürftigkeitsbegriff. Durch die Reform werden grundle...

mehr

 

2016-10-25

Leistungen der Pflegeversicherung auch nutzen

Kranke und pflegebedürftige Angehörige zu betreuen und sie zu umsorgen ist anstrengend und nervenaufreibend, eine große physische und psychische Belastung – und ein kaum bezahlter Fulltime-Job. Wenn d...

mehr

 

» Alle News anzeigen